Informationen und Austausch nur für Vereinsmitglieder http://hsv-knauthain.xobor.de/

Umweltbewußter Sportverein 2013

Vereins - Dokumente zum Download

Arbeitsstunden 2017

Arbeitsstundennachweis 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Agility News 2016

Agility-Vergleichskampf in Gotha

 

Am 9.10. rief uns der jährliche Agility-Vergleichskampf nach Gotha. Wir wurden dort mit herbstlicher Stimmung bei einem toll geschmückten Platz empfangen. Für unsere Mannschaft standen uns dieses Jahr zusätzliche Kräfte aus Deutzen zur Seite. Wir wussten, dass die letzten Jahre unsere Schwächen bei den Kontaktzonengeräten lagen und haben uns dort besonders bemüht J. Aber leider konnte uns weder das noch die schönen Parkoure davor retten, dass auch dieses Jahr der Pokal wieder nach Gotha ging. Nichtsdestotrotz war es ein schöner Tag und ein schönes Turnier. Und eindeutig das bessere Wetter als in Leipzig - KEIN Regen.

 

Besonders möchten wir folgende Sportfreunde aus unserer Mannschaft erwähnen, die tolle fehlerfreie Läufe zeigten: Dani mit Emma, Kerstin Rollert mit Kumbu, Doreen mit Moema, Franzi mit Kira, Nadine mit Rosi, Channy mit Exy, Thomas mit Bootsmann, Sarah mit Tayler, Norbert mit Mel, Alex mit Cassandra, Ritschi (Silko) mit Bliss und mit Winni. Die beiden erfolgreichsten Starter für unser Team waren dabei Dani mit 2 fehlerfreien Läufen und Thomas mit zwei Erstplatzierungen! Herzlichen Glückwunsch und Danke an Alle, auch unsere Unterstützung von außerhalb!!

 

 

Am 8.10.17 gibt es die Revanche, bis dahin wird weitergeübt.

Text/Fotos: Kerstin Gerlach

 

9. Juli - Die Agility Meisterschaft des SGSV rief ganz aus der Nähe ...

und die aktuellen A 3er aus Knauthain folgten dem Ruf nach Deutzen!

Dort erwartete uns in gewohnt super Zusammenarbeit mit dem Fußballverein und dem Kulturpark Deutzen eine liebevoll organisierte Veranstaltung mit 73 Startern aus Thüringen, Brandenburg und Sachsen. Man kennt sich, aber trotzdem trifft man kaum in dieser geballten Ladung aufeinander. Aber es ist jedes Jahr wieder schön. Und wenn dann der Wettergott mit kühlenden Winden aushilft, kann nichts mehr schief gehen.

Für den HSV Knauthain waren Ronald Anger mit Baily, Susanne Jacob mit Nico, Alexandra Reutler mit Cassandra und Wencke Ritscher mit Fly in large am Start. Die Midis wurden nur von Kerstin Gerlach mit Karou vertreten, die small Fraktion von Hanka Liedke mit Flitze. Parallel wurden die Jugendmeisterschaft durchgeführt, dabei startete Matthias Reutler mit Aimee wieder auf den ersten Platz der large Hunde durch und Ronja Liedke mit Emma auf den 2. Platz der mini Hunde.Herzlichen Glückwunsch!

Wir sahen tolle Läufe, aber manchmal fehlte einfach das letzte Quentchen Glück -oder es versagten die Nerven an der letzten oder der zweiten Stange :-). Letztendlich konnten sich von den Startern für Knauthain Kerstin und Karou durch einen 3. Platz in der Gesamtwertung direkt für die DHV Deutsche Meisterschaft 2016 im September qualifizieren. Wir freuen uns besonders, da sie dieses Jahr in Sachsen stattfindet! -Kerstin Gerlach-

Ostseecup 2016

Herzlichen Glückwunsch....

 

 

für Ritschi und Bliss die beim

Ostsee-Cup Samstag den 1. Platz und Sonntag den 2. Platz erlaufen haben.

Agility Team Sachsen

Dieses Jahr konnte Knauthain wieder 3 Mannschaften für die sächsischen Teammeisterschaften stellen.
Die ersten Läufe fanden im April am Elbufer bei wechselhaftem Wetter statt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Führung für SOKO Leipzig: Stangentanz von insgesamt 13 Mannschaften.
Im vorderen Mittelfeld liegen die diesjährigen A(gi)zubis. Und auch die Traumzeiten wrden sich n in den nächsten Läufen noch nach vorn kämpfen.
Es starten:
Soko Leipzig – Stangentanz
  1. Kerstin Gerlach * mit Karou
  2. Kerstin Gerlach mit Ruby
  3. Silko „Ritchi“ Ritscher mit Bliss
  4. Wenke Ritscher mit Fly
  5. Hanka Liedtke mit Flitze
  6. Chantal Pusch mit Heeve
Soko Leipzig – Traumzeiten
  1. Thomas Wetzelt – Greulich mit Bootsmann
  2. Nadine Greulich mit Eddy
  3. Marlen Wienig mit Mocca
  4. Sarah Elschner mit Tayler
  5. Stephanie Neufert * mit Yasti
Soko Leipzig – A(gi)zubis
  1. Isabel Petrack mit Pina
  2. Ronja Liedtke mit Enya
  3. Kathrin Trunschke * mit Barni
  4. Alexandra Reutler mit Cassandra
  5. Matthias Reutler mit Aime’e

7. Radebeuler Elbtalcup am 23./24. April

Der „7. Radebeuler Elbtalcup“ war ein erfolgreiches Agility – Wochenende

für den HSV – Knauthain und die Teams der „SOKO Leipzig“. Alexandra Reutler hat mit ihrer Cassandra den HSV Knauthain mit einen hervorragendem 2. Platz bei dem Finallauf des „7. Radebeuler Elbtalcup“  vertreten. Dabei durften sich nur die Besten der Besten untereinander messen.

 

 

Ob Graupel- oder Nieselwetter, Schneegestöber, Sturm und Wind,

geflitzt sind wir, wie ein himmlich Kind.

Durch Tunnel und über Hürden haben wir unsere Wauzis geschickt,

bei Sonnenschein war keiner geknickt.

Wir sind gerannt, durch den Pacous getanzt, haben uns gefreut,

manchmal aber auch geheult.

Unsere Trainer sind wahre Schätze,

ohne Euch hätten wir nicht solche Plätze!

 

 

Unsere Sieger

 

Alexandra Reutler mit Cassandra

Cantal Pusch mit Heeve

Isabel Petrak mit Pina

Katrin Truschke mit Barni

Kerstin Gerlach mit Ruby

Ronja Liedtke mit Enya

Sahra Elschner mit Tayler

Silko Ritscher mit Bliss

Stefanie Neufert mit Yasti

Wencke Ritscher mit Fly

 

 

Vielen Dank dem Team des „OV Radebeul e.V. im SGSV“ für das schöne Wochenende.

Nicht zu vergessen „Danke Arlette, für die schönen Pacous!“

- Silko Rietscher-